Home
box_oben

   Wissenschaftsbereich

Umfassendere Sichtweisen auf technologische Entwicklungen mit Auswirkungen auf eine gestärkte Entscheidungsfähigkeit!
 

Wissenschaft


Inhalte zum Technologietransfer in den Wissenschaftsbereich betreffen z.B. umfassendes Wissen über
Zukunftstechnologien , den Entwicklungsprozess für Technologien, den dazugehörigen Methoden sowie die
unterschiedlichen Sichtweisen auf die Entwicklung der Technologien, wie z.B. aus Politik, Wirtschaft, dem
Blickwinkel der Umwelt sowie der Technologien untereinander. Der Transfer des Wissens geschieht über
das Präsentieren in einer besonders erlebnisreichen Form, das FUTURTECHMENT genannt wird.
Instrumente zum Wissenstransfer sind Vorlesungen, Kompaktkurse und Kurzvorträge.
 

Vorlesungen und Kompaktkurse werden weltweit an Universitäten angeboten. Kurzvorträge können zu
den verschiedensten Gelegenheiten bei Verbänden und anderen Einrichtungen wie auch Kongressen
weltweit gehalten werden. Zielgruppen sind generell alle Gesellschaftsgruppen unabhängig vom Alter und
der Vorbildung zu technologischen Entwicklungen.
Unternehmen als Teil der Gesellschaft werden einbezogen, aufgrund wichtiger inhaltlicher Beiträge und
auch wegen der großen verantwortlichen Aufgabe zur nachhaltigen Zukunftssicherung der Gesellschaft.

Folgende Beispiele von Überschriften bzw. Titeln für Vorlesungen, Kompaktkuse oder Referate sollen
das Leistungsspektrum verdeutlichen:
 

  • Neue Technologien und Innovationsführerschaft
  • Wie sieht der Prozess zur Evaluierung von Zukunftstechnologien aus?
  • Dimensionen von Technologie Transfer
  • Was haben Mottenaugen und Gekkos mit dem Auto zu tun?
  • Wird Nanotechnologie der Asbest der Zukunft?
  •  

zu Industrie

box_unten 

Copyright © 2010 Dr. Hans-Jürgen Bossmeyer All rights reserved.